Bewerbung ogs Muster

Wenn Sie die Anwendung beenden, bevor Sie mindestens eine Seite der Anwendung speichern, gehen alle Informationen verloren, die Sie bereits abgeschlossen haben, und es wird kein Anwendungsentwurf in Ihrem Abschnitt „Meine Formulare“ angezeigt. Maximal zwei Seiten (ca. 7.900 Zeichen einschließlich Leerzeichen). Listen Sie Publikationen, Präsentationen, Poster oder andere wichtige Arbeiten auf, die an eine externe Organisation (z. B. einen Beratungsbericht) mit dem Referenzstil für Ihre Disziplin übermittelt wurden. Listen sie ihre relevanten Erfahrungen und Aktivitäten auf, um Ihre Anwendung zu unterstützen. Geben Sie „N/A“ ein, wenn Sie keine Forschungsbeiträge zu melden haben. Fragen zum OGS-Wettbewerb oder Nominierungsverfahren richten Sie bitte an Ihre Graduiertenstelle. Fragen zur Verwaltung der Auszeichnung bei SGS und zur technischen Unterstützung der Bewerbung können an folgende Themen gerichtet werden: Dieses Feld wird nur zu Meldezwecken an das Ministerium für Ausbildung, Hochschulen und Universitäten weitergeleitet.

Das Feld wird nicht für die Bewertung des Nutzens Ihrer OGS-Anwendung verwendet. Wenn Sie Ihre genaue Forschungsdisziplin nicht in der Dropdown-Liste finden, wählen Sie bitte die Disziplin, die am engsten verwandt ist. Wenn Sie eine separate Anwendung pro Graduierteneinheit erstellen, können Sie Ihren Studienplan speziell an jede Graduierteneinheit anpassen. Nach dem Hochladen der pdf-Datei sollten Bewerber überprüfen, ob die hochgeladene Datei vollständig, sichtbar und lesbar auf dem OGS-Antragssystem ist. Es liegt in der Verantwortung des Anmelders, dafür zu sorgen, dass alle Transkripte in der beigefügten Akte enthalten und lesbar sind. Der Diskrepanzindex (DI) wurde vom ABO als objektives Instrument zur Beschreibung der Komplexität der Behandlung entwickelt, basierend auf Beobachtungen und Messungen in Präbehandlungen von Zahnabgüssen, Cephalic- und Panoramaröntgen. 16 Das Fehlen von Erstregistern, die für beide Patientengruppen standardisiert wurden, schloss die Anwendung von DI zur Analyse ihrer Beziehung zur OGS aus. Stattdessen wurde der von Barbosa et al 4 beschriebene Grad der Verpflichtung bewertet, der mit den OGS-Ergebnissen zusammenhängt.

Dies deutet darauf hin, dass Patienten, die eine kieferorthopädische Behandlung mit einem hohen Maß an Komplexität einleiteten, dazu neigen, sie mit höheren OGS-Noten zu beenden und umgekehrt.

Spread the word. Share this post!