Real farben Muster

Bei der Definition von Vorwahlen besteht das Ziel oft darin, so viele echte Farben wie möglich im Raum zu lassen. Da der Bereich der echten Farben kein Dreieck ist (siehe Abbildung), ist es nicht möglich, drei echte Farben auszuwählen, die sich über die gesamte Region erstrecken. Der Farbraum kann durch Die Auswahl von mehr als drei echten Primärfarben erhöht werden, aber da der Bereich der echten Farben kein Polygon ist, gibt es immer einige Farben am Rand, die weggelassen werden. Daher wählt man Farben außerhalb des Bereichs von echten Farben als Primärfarben aus; mit anderen Worten, imaginäre Primärfarben. Mathematisch enthält der so erstellte Gamut sogenannte „imaginäre Farben“. Dieses Buch ist eine phänomenale Ressource für Modellierer, die sich für Fahrzeugfarben und Tarntechniken des Zweiten Weltkriegs interessieren. Das Buch verwendet umfangreiche historische Dokumentation, Fotos aus dem Zweiten Weltkrieg, Fotos von tatsächlichen Fahrzeugteilen und wissenschaftliche Analysen von Farben. Es gibt umfangreiche Hintergrundinformationen zu den Farben und umfangreiche Verwendung von Farbmustern. Das Buch ist eine fantastische Lektüre mit allen historischen Informationen und wäre für Geschichtsinteressierte interessant und ein Must-Have für Fahrzeugmodellierer des Zweiten Weltkriegs. Die mit dieser Forschung entwickelten Farben legen einen Maßstab für alle Modellierer fest.

Se pueden diluir con diluyentes espec-ficos de AK-Interactive, o diluyentes de otros fabricantes destinados a pinturas de laca acrélica (sin vinilo). También se pueden mezclar fécilmente con otras pinturas de laca acrélica. Los colores reales reproduziert con precisién los colores originales. Mit Hilfe der Untersuchung der erhaltenen militärischen Ausrüstung, und wissenschaftliche Analyse, AK hat die Farben in diesen Farben verwendet entwickelt. AK-Interactive nutzte auch den Rat von vier Experten, die jahrelange Erfahrung in der Entstehung, Entwicklung, Produktion und Verwendung von Militärfarben haben: Echte Farben sind Farben, die von einer physikalischen Lichtquelle erzeugt werden können. Jede additive Mischung aus zwei echten Farben ist auch eine echte Farbe. Wenn Farben im XYZ-Farbraum CIE 1931 angezeigt werden, ergibt die additive Mischung eine Farbe entlang der Linie zwischen den zu mischenden Farben. Durch Das Mischen von drei Farben kann man daher eine beliebige Farbe in dem Dreieck erstellen, das sie beschreiben – dies wird die Vonmundweite genannt, die von diesen drei Farben gebildet wird, die als Primärfarben bezeichnet werden.

Farben außerhalb dieses Dreiecks können nicht durch Mischen der gewählten Primaries erhalten werden. Se incluyen los colores RAL 7008 Graugrün (gris verdoso) y RAL 8000 Gelbbraun (amarillo marrén) utilizados en el peréodo 1941-1942, y RAL 7027 Grau (gris) y RAL 8020 Braun (marrén) utilizados en el peréodo 1942-1943. Estos colores a veces se pueden encontrar en vehéculos entregados a otros teatros de operaciones, como el Frente Oriental. Nuestros colores reales son pinturas de laca acrélica de la més alta calidad, hechas de una f`rmula quémica mejorada sobre otras marcas en el mercado. Rocéan suavemente a través de un aerégrafo; adherirse a la superficie y secarse perfectamente con un acabado mate suave. Estas pinturas mantienen firmemente todo tipo de productos de intemperie. Akes Real Colors of WWII ist eine wunderschöne Publikation voller historischer Informationen und Fotos, die aktuelle Farben und Tarnmuster dokumentieren, die auf Militärfahrzeugen des Zweiten Weltkriegs verwendet werden. Im Jahr 2001 gründeten Vincent A.

Billock und Gerald A. Gleason und Brian H. Tsou ein Experiment, um eine Theorie zu testen, die das Experiment von 1983 nicht für Variationen in der wahrgenommenen Leuchtdichte der Farben von Subjekt zu Subjekt steuerte: Zwei Farben sind für einen Betrachter äquiluminant, wenn schnell der Wechsel zwischen den Farben den geringsten Eindruck des Flimmerns erzeugt.

Spread the word. Share this post!