Telekom huawei p20 pro ohne Vertrag

Für meine Augen durchläuft Huawei die Entwicklung, die Samsung im Laufe vieler Jahre durchgemacht hat – vom verrückten iPhone-Nachahmer zum selbstbewussten Designführer – verdichtet in der Spanne von 12 Monaten. Huawei ist bereits einer der drei größten Telefonanbieter der Welt, ohne auf dem US-Markt präsent zu sein, und das Ausmaß der Nachfrage in seiner Heimat China ist beträchtlich genug, um diese Abwesenheit auszugleichen. Speziell an der Premium-Front hat Huaweis opulentes Porsche Design Mate RS im Wert von 2.600 US-Dollar (eine aufgebungse Variante des P20 Pro) eine spezielle rote Farbe, die ausschließlich für das chinesische Festland bestimmt ist. Ohne Huawei ist der US-Telefonmarkt ärmer, als er es sonst wäre. Hölle, wenn sich herausstellt, dass der P20 Pro sogar zwei Drittel so gut ist, wie seine Launch-Veranstaltung versprochen hat, werden die Amerikaner legitimen Grund haben, sich über den einfachen Zugang zu einem der besten Smartphones der Welt zu kümmern. Mit einer starken Präsenz in China und einer zunehmenden Markenbekanntheit in Europa ist Huawei gut aufgestellt, um weiter zu wachsen, auch ohne den beträchtlichen Schub, den ein US-Carrier-Deal gebracht haben könnte. Branchenanalysten erwarten nun, dass Huawei sein nicht ausgegebenes US-Marketingbudget umleiten wird, um das Profil des Unternehmens in Westeuropa zu erhöhen. Es ist ein unbestreitbarer Verlust für Huawei, einen der größten Premium-Telefonmärkte der Welt zu verpassen, genau wie es sein Premium-Telefonangebot hochgefahren hat. Aber auch ohne die US-Kunden, die es gerne hätte, erwarte ich, dass dieses Unternehmen seinen aktuellen Aufwärtstrend fortsetzen wird. Der P20 Pro markiert ein massives Upgrade gegenüber dem mittelmäßigen P10 des letzten Jahres und punktet mit seinem neuen Triple-Kamera-System, einem dünnen Design, das dennoch eine riesige 4.000mAh-Batterie trägt, und einer absolut wunderschönen zweifarbigen Farbgebung, die Huawei zeigt, wie es seinen eigenen Stil und seinen Eigenen Schmerz entwickelt. Bei all dem verliert der US-Verbraucher am meisten. Der US-Telefonmarkt ist für alle praktischen Zwecke ein Duopol. Die meisten Menschen bekommen entweder den Samsung- oder den Apple-Geschmack von Smartphone-Kuchen, weil Galaxy S und iPhone-Geräte die am häufigsten vorkommenden und am stärksten beworbenen in Carrier Stores sind.

Unzählige Unternehmen haben versucht und scheiterten, ein Geschäft aus dem Verkauf von Telefonen ohne Carrier-Unterstützung und Unterstützung in den USA zu machen: Nextbit scheiterte, HTC und Sony scheiterten, Razer scheitert derzeit und Essential scheiterte spektakulär. Huawei kann auch zu dieser Gruppe gezählt werden, vor allem jetzt, da auch Best Buy seine Produkte nicht berühren will. A 90 napos promécié igénybevételeére azon egyéni (lakosségi) el`fizeték jogosultak, akik meghat-rozott havi d`jas d`jcsomag (Mobil S, Mobil M, Mobil L) igénybevételére kötnek éj 2 éves hat`rozott id`tartam` egyedi el`fizet`i szerz`dést akér éj havi d`jas el`fizet`ként, havi d`jas d`jcsomagra történé vélt`ssal, Domino el`fizetésrél havi d`jas el`fizetésre v`lt es vagy sz`mhordozes étjén, ahol a d`jcsomag igénybevételére vonatkozé egyedi el`fizetéi szerz`dés megkötésével egyidej`leg egy összegben készüléket is vés`rolnak. Az egy összegben (tehét nem részletfizetéssel) v`s`rolt készülék utén fizetendé összegnek 1 Ft-n`l magasabbnak kell lennie. A promécié keretében biztos`tott kedvezmény az aktiv`l`st`l szémétott 90 napon belül belföldön haszn`lhaté fel. Az aktiv-l`srél és a kedvezményes 90 napos id`szak indul`s`r`l az El`fizeték SMS-ben kapnak értes`tést.

Spread the word. Share this post!