Monthly Archives: Juni 2014

Update 2.0.4187.0

EUS Basismodul:ng>EUS Basismodul: Administratoren können beim Anlegen eines Übungsalarms wählen, ob ein Ausdruck gemäß Druckereinrichtung erfolgen soll. Damit kann getestet werden, ob die Druckeinstellungen für alle konfigurierten Drucker richtig sind, ohne dass auf ein Echtalarm gewartet werden muss.

EUS Basismodul: Feuerwehren, die den VKW WebGIS Plan mit eingezeichneten Hydranten verwenden, können nun auch Bilder und Texte zu den einzelnen Hydranten hinterlegen.

EUS Digital IO: Ab sofort ist es möglich ModBus kompatible Module (IPCON Ethernet Module) anzubinden.

Bugfix: diverse kleine Korrekturen und Optimierungen

Update 2.0.4177.0

EUS Mobile: Erweiterung – Ab sofort ist es möglich direkt aus der Kontaktliste eines Objekts heraus zu telefonieren bzw. Emails zu versenden.

EUS Kommunikation: Beim Benutzer kann hinterlegt werden, dass Alarme mit hoher Priorität versendet werden sollen. Diese Benutzer werden dann bei Alarm SMS/Email zuerst abgearbeitet. Dadurch können z.B. Fahrzeugtablets bevorzugt werden.

Erweiterung im Setup der EUS Verwaltung: Bisher wurde anhand des PDF-Buttons bei jedem Einsatz ein Standard-Export durchgeführt. Dieser kann nun im Setup je Feuerwehr individuell konfiguriert werden. Somit kann angegeben werden, was beim Alarm-PDF alles zum EUS-Blatt mit ausgegeben werden soll.

Bugfix: diverse kleine Korrekturen und Optimierungen